Weltkindertag

Weltkindertag ist neuer Feiertag in Thüringen

Seit dem 20. September 2019 gibt es in Thüringen erstmalig einen neuen gesetzlichen Feiertag, der Weltkindertag wird jetzt alljährlich am 20. September gefeiert.

Geschichte Weltkindertag

Als die Geburtsstunde des UN-Weltkindertages gilt der 21. September 1954. An diesem Tag empfahl die 9. Vollversammlung der UNO ihren Mitgliedsstaaten die Einrichtung eines weltweiten Kindertages.

So sollte

  • der Einsatz für die Rechte der Kinder gefördert werden sowie
  • die Freundschaft unter den Kindern und Jugendlichen.
  • Außerdem sollten sich die Regierungen einmal im Jahr öffentlich verpflichten, die Arbeit des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF zu unterstützen

Wann ist der Weltkindertag?

Es gibt kein international einheitliches Datum. In über 40 Staaten, wie in China, teilweise in den USA, in vielen mittel- und osteuropäischen Ländern sowie Nachfolgestaaten der Sowjetunion wird am 1. Juni der Internationale Kindertag begangen. In anderen Ländern sind es andere verschiedene Daten. In Deutschland und Österreich wird am 20. September der Weltkindertag ausgerichtet, aber auch der 1. Juni als Internationaler Kindertag gefeiert.

Weltkindertag 2021, 2022, 2023

  • Weltkindertag 2021: 20. September 2021 (Montag)
  • Weltkindertag 2022: 20. September 2022 (Dienstag)
  • Weltkindertag 2023: 20. September 2023 (Mittwoch)

Ideen für den freien Tag in Thüringen

Sie suchen Inspiration für einen wirklich tollen Tag? Dann liegen Sie mit diesem Ausflugsführer genau richtig! Denn Thüringen ist nicht nur schön, es gibt auch eine Menge zu erleben! Was man alles entdecken kann, zeigen 100 spannende Ausflugstipps von Antenne Thüringen – von Hörern für Hörer, selbst getestet und zum Nachmachen ausdrücklich empfohlen. Jetzt gesammelt in einem Band.

100 Dinge, die Sie in Thüringen erlebt haben müssen